Dies sind die allgemein gültigen Regeln auf all unseren Veranstaltungen.
Veranstaltungen, die in Kooperation mit anderen Organisationen (z.B. Active) durchgeführt werden, können weiteren Beschränkungen und Regeln unterliegen. Solche Veranstaltungen haben separate Anmeldeformulare, meist auf externen Webseiten, auf denen die entsprechenden Bedingungen aufgeführt sind.

Einzelne Veranstaltungen können zusätzliche Regeln enthalten (z.B. Nachtruhe.) Diese sind bei der Anmeldung der Veranstaltung aufgeführt.

Die meisten der hier aufgeführten Regeln sollten selbstverständlich sein. Dennoch sind sie hier aufgeführt, um Missverständnissen vorzubeugen und Klarheit zu schaffen.

Davon abgesehen stimmt jeder Teilnehmer automatisch den allgemeinen Reisebedingungen zu.
Zu den allgemeinen Reisebedingungen: ARB

Verhalten
Die Veranstaltungen dienen dazu, in Gruppen zusammen zu kommen, sich kennen zu lernen und füreinander da zu sein. Teilnehmer verpflichten sich daher, offen und ehrlich mit den anderen umzugehen. Mobbing, insbesondere das Verspotten oder Verängstigen von anderen ist nicht gestattet.
Denkt immer daran, dass wir alle da sind um Spaß und schöne Erlebnisse zu haben!

Ziele
Juvente verfolgt zusammen mit Active und unseren europäischen Partnerorganisationen die politischen Ziele Frieden, Freundschaft und Unabhängigkeit.
Teilnehmer unserer Veranstaltungen dürfen diesen Zielen während einer Veranstaltung nicht schaden. Insbesondere ist es nicht gestattet menschenverachtende oder verfassungswidrige Broschüren und Materialien oder sonstige Dokumente, die den Zielen von Juvente widersprechen mitzubringen - außer es ist für ein Seminarthema relevantes Material und vorher abgesprochen.
Ebenfalls ist es nicht erlaubt, während unseren Veranstaltungen Alkohol zu trinken, zu rauchen oder Drogen zu nehmen.

Bilder und Aufnahmen
Foto- und Videoaufnahmen während unserer Veranstaltungen sind nur für private Zwecke erlaubt. Presseaufnahmen oder kommerzielle Aufnahmen sind nur nach vorheriger Genehmigung durch den Juvente-Vorstand gestattet.
Teilnehmer an unseren Veranstaltungen stimmen automatisch einer Veröffentlichung von Foto- und Videoaufnamen ihrer Person auf unserer Webseite in den Bildergalerien zu. Es ist möglich, hinterher die Löschung oder Verschleierung von Fotos zu beantragen - dafür muss die Veranstaltungsorganisation kontaktiert werden.

Seminare
Seminare sind von Stiftungen und öffentlichen Geldern finanziert. Sie dienen der Schulung und Bildung von Jugendlichen. Seminare sind keine Ferienfreizeit, sondern ein Bildungsprogramm. Teilnehmer sind daher verpflichtet, sich an den Zeitplan während eines Seminars zu halten und produktiv an den Sitzungen und Workshops teilzunehmen.

Regelbruch
Falls die Regeln einer Veranstaltung gebrochen werden, können die Organisatoren Mahnungen aussprechen. Bei Wiederholung können Teilnehmer von bestimmten Aktionen ausgeschlossen werden (z.B. Ausflüge, Stadtbummel oder Filmabende)
Im Extremfall können Teilnehmer vorzeitig auf eigene Kosten nach Hause geschickt werden.

Datenschutz

Wir speichern die IP-Adresse jedes Besuchers zusammen mit der besuchten Unterseite (URL) und der Uhrzeit für mindestens sechs Monate. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir werten Besucherdaten intern für Statistiken aus, um die Navigation und den Aufbau der Webseite zu verbessern.

Google Maps
Wir verwenden die Google Maps API im Mitgliederbereich und bei den Veranstaltungen für Lokalisierungsdienste auf geographischen Karten. Die geographischen Koordinaten der Veranstaltungsorte und der Adressen von Veranstaltungsteilnehmern werden genutzt um Anfahrtsskizzen anzuzeigen und Mitfahrgelegenheiten zu organisieren.
Die geographischen Koordinaten der Adressen von Mitgliedern werden genutzt um Mitglieder besser zu vernetzen und das Bilden von lokalen Gruppen zu vereinfachen. Mitglieder haben die Möglichkeit, ihre Adressdaten und ihre geographischen Koordinaten vor anderen Mitgliedern zu verstecken.

Kommentare
Auf unserer Webseite bieten wir die Möglichkeit an, Kommentare zu schreiben. Wir speichern die IP-Adresse des Kommentators zusammen mit dem angegeben Namen, dem Kommentar und der Uhrzeit des Kommentars. Die IP-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben, und dient nur einer rechtlichen Sicherheit bei missbräuchlichen Kommentaren und zum Verhindern von Spam.

Fotogalerien
Teilnehmer unserer Veranstaltungen stimmen automatisch einer Veröffentlichung in unseren Bildergalerien zu. Es ist jedoch möglich nachträglich die Löschung oder Verschleierung von Aufnahmen der eigenen Person zu verlangern. Dazu bitte die Veranstaltungsorganisation kontaktieren, oder direkt die Kontaktseite benutzen.

Durch das Hochladen von Fotos in unsere Galerie garantiert uns die hochladende Person, dass sie alle Rechte an den Bildern hat und räumt uns widerruflich unbeschränkte Nutzungsrechte an den hochgeladenen Bildern zu.

Veranstaltungen / Teilnahmedaten
Durch Eingabe und Abschicken personenbezogener Daten über das Anmeldeformular für unsere Veranstaltungen (Camps, Seminare usw.), werden die Daten an Juvente übermittelt und zum Zweck der Teilnahme und der Verwaltung der Veranstaltung gespeichert und verarbeitet.

Die Vornamen sowie der erste Buchstabe des Nachnamens aller Teilnehmer einer Veranstaltung werden unter "Teilnehmer" auf der Seite der Veranstaltung veröffentlicht. Die Namen sind alphabetisch nach Vornamen sortiert.

Bei Veranstaltungen, die von Stiftungen finanziert werden, werden Vor- und Nachname, sowie Geburtsdatum und Wohnort an die jeweiligen Stiftungen übermittelt, um die Teilnehmerzahl zu belegen. In einem solchen Fall sind die jeweiligen Stiftungen auf der Beschreibungsseite der Veranstaltung ausgewiesen. Andere Daten werden nicht weitergegeben.

Die Teilnehmerdaten bleiben bis zum Abschluss des Geschäftsjahres, in dem die Veranstaltung stattgefunden hat, gespeichert. Danach werden sie gelöscht.

Mitgliedschaft
Wir speichern die persönlichen Daten der Mitglieder während ihrer Mitgliedschaft zum Zwecke der Mitgliederbetreuung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mitglieder haben zu jeder Zeit volle Kontrolle über Ihre Daten und darüber wer diese sehen darf. Mit Beendigung der Mitgliedschaft, werden alle Daten außer Name und Anschrift gelöscht.
Name und Anschrift bleiben für sechs weitere Monate gespeichert, um zu vermeiden, dass Jugendliche missbräuchlich die Mitgliedschaft für vergünstigte Veranstaltungen nutzen, ohne Juvente selber zu fördern.

Im Mitgliederbereich gibt es eine Mitgliederliste, die für alle Mitglieder sichtbar ist. Dort werden Vorname, Nachname, Alter und Wohnort der Mitglieder angezeigt. Mitglieder haben jederzeit die Möglichkeit ihren Wohnort zu verstecken, oder sich komplett aus der Mitgliederliste austragen zu lassen.

Die Mitgliedschaft kann jederzeit ohne Grund vom Mitglied beendet werden.

Emails
Mitgliedern steht eine Emailadresse mit dem Muster Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Der Zugriff auf die Emailadresse erfolgt entweder per unverschlüsseltem POP3 und SMTP oder als Weiterleitung auf die Emailadresse, die vom Mitglied für die Registrierung verwendet wurde.
Juvente stellt den Emaildienst kostenfrei zur Verfügung und übernimmt keine Garantie für Datenintegrität oder uneingeschränkte Verfügbarkeit.
Juvente garantiert, dass Emails nicht von Juvente oder Partnern eingesehen, verändert oder an Dritte weitergeleitet werden, außer an die in den Emailheadern angegeben Empfänger.